Menü
 
Logo Hausarztpraxis am Bahnhof Neustadt in Dresden
Logo Hausarztpraxis am Bahnhof Neustadt in Dresden

Osteopathie

Osteopathische Leistungen werden von Herrn Dr. Jebens angeboten und sind ein Schwerpunkt seiner Arbeit.

Bei der Osteopathie handelt es sich um ein ganzheitliches Krankheitsmodell. Es liegt eine Einheit der Körpersysteme vor. Das bedeutet, jedes einzelne Körpersystem in Funktion und Dysfunktion miteinander zusammenhängt, und die Systeme sich gegenseitig beeinflussen. Durch die Behandlung werden insbesondere die Selbstheilungskräfte gestärkt. Störungen dieser Systeme beeinflussen die Fähigkeit, sich von Krankheiten zu erholen. Struktur und Funktion im Körper sind untrennbar miteinander verknüpft und gegenseitig von einander abhängig. Der Nutzen der Behandlung besteht darin, dass die Wiederherstellung der maximalen Funktion den allgemeinen Gesundheitszustand des Patienten verstärkt und die Fähigkeit erhöht, Krankheiten zu widerstehen und sich von Verletzungen zu erholen.

Häufige Indikationen für eine osteopathische Behandlung sind Schmerzen an der Wirbelsäule und den peripheren Gelenken, Kopfschmerzen, Migräne, Tinnitus, Schwindel, Kiefergelenkstörungen, chronische Sinusitis, bei Kindern zusätzlich Asymmetriestörungen, motorische Entwicklungsverzögerungen, Konzentrationsstörungen, Stifthaltungsprobleme, Winkelfehlsichtigkeit, Gleichgewichtsstörungen. Viele weitere Indikationen sind möglich.

Die Osteopathische Behandlung ist keine Kassenleistung und wird von der Privatpraxis für Osteopathie Dr. Jebens angeboten und abgerechnet. Viele gesetzliche und private Krankenkassen geben Zuschüsse für eine solche Behandlung. Im Zweifel erkundigen Sie sich bitte vorher bei Ihrer Krankenkasse.